bannkreis.de

Lotus Notes und Eclipse

EclipseCon: Lotus Notes 8

Dies ist die erste Publikation zu Lotus Notes 8 von Seiten der Eclipse-Community derer ich gewahr werde. Wohl nicht ganz zu unrecht stellt der Autor heraus, dass dies wohl die bedeutenste Applikation auf Basis der Eclipse Rich Client Platform sein wird, die jemals veröffentlicht wurde.

Ok, Eclipse ist in der Java-Entwickler-Gemeinde weit verbreitet, aber eine Eclipse-RCP-Applikation auf jedem Desktop der Notes als Mailclient benutzt? Wow. Dürfte sich zu einem echten Prüfstein für die RCP-Plattform entwickeln. Zudem die Klientel nun nicht-technischer Natur ist und eventuell störende Eigenheiten der Java-Plattform nicht mehr wohlmeinend akzeptiert/ignoriert werden. Der native Vorgänger war ansich schon kein Ressourcen-Waisenkind und es wird interessant sein zu sehen, was für eine Hardware für eine ambitionierte RCP-Applikation notwendig sein wird.

Andererseits, wenn Microsoft mit Windows Vista in Puncto Ressourcenbedarf schon derart vorauseilt...

Was ich aber eigentlich loswerden wollte: Hat der Typ nicht einen unglaublich undankbaren Namen für einen Software-Entwickler?

Enter Your Comment:

use markdown syntax

Author

About

Last comments

  • Oliver:
    Als Antwort auf "Anonym" vom 27. Dezember 2015 (..
  • anonym:
    Habbo als abzocke zu deklarieren finde ich schon..
  • anonym:
    Wenn du es dir leisten kannst und es dich glückl..
  • Jebote:
    ja sicher kommen alle auf diesen 5 jahre alten a..
  • Micha:
    @Ingo, na klar. Alles legitim und voll ok ;-) Mu..

Really currently consuming

Links

  • Mehr Whisky
  • Ich@last.fm
  • Ich@Twitter
  • Dina
  • Julia
  • Der Meister (nebst Frau Meister)
  • Rockender Webworker
  • Irgendwas mit Fischen