bannkreis.de

Nur konsequent

Von heise online:

Halliburton will sich "Patent-Trollen" patentieren lassen

Der Mischkonzern Halliburton hat in den USA im vorigen Jahr einen Patentantrag gestellt, der eine Geschäftsmethode zum Inhalt hat, die als "Patent-Trollen" bekannt wurde: Würde der Antrag genehmigt, dann hätte Halliburton nach Ansicht des auf Patentrecht spezialisierten Blogs Patently-O ein zwanzigjähriges Monopol darauf, Unternehmen, die sich eine "Erfindung" nicht sofort patentieren lassen, mit einer Anmeldung zuvorzukommen und damit von der eigentlichen Erfinderfirma Geld in beliebiger Höhe zu verlangen.

Oftmals in der Software-Entwicklung beobachtbar: Elegante, intelligente Systeme beinhalten Lösungen auf Probleme, die bei ihrer Planung noch garnicht bekannt waren, und erhalten sich damit automatisch selbst.

Der Umkehrschluss ist aber ebenso wahr, wie man hier sieht: In dummen, widernatürlichen Systemen richtet sich die Dummheit irgendwann gegen das System selbst und es frisst sich selbst auf.

Enter Your Comment:

use markdown syntax

Author

About

Last comments

  • Oliver:
    Als Antwort auf "Anonym" vom 27. Dezember 2015 (..
  • anonym:
    Habbo als abzocke zu deklarieren finde ich schon..
  • anonym:
    Wenn du es dir leisten kannst und es dich glückl..
  • Jebote:
    ja sicher kommen alle auf diesen 5 jahre alten a..
  • Micha:
    @Ingo, na klar. Alles legitim und voll ok ;-) Mu..

Really currently consuming

Links

  • Mehr Whisky
  • Ich@last.fm
  • Ich@Twitter
  • Dina
  • Julia
  • Der Meister (nebst Frau Meister)
  • Rockender Webworker
  • Irgendwas mit Fischen